Nachschau „Im Herzen der Heimat“ – Bürgerdialog in Seiferts/Ehrenberg

Bereits am 28.08.19 fand im DGH Seiferts die sechste Veranstaltung der AfD Fulda unter dem Titel „Im Herzen der Heimat“ statt.

Unweit des Dreiländerecks Hessen-Thüringen-Bayern, stieß unser Bürgerdialog auf großes Interesse, denn auch außerhalb der Wahlkampfzeit fanden sich gut 40 interessierte Besucher an der Abendveranstaltung im DGH Seiferts ein.

Zunächst eröffnete unser 2. Kreissprecher Pierre Lamely (APA im EU-Parlament) den Abend und übernahm sodann die Moderation des weiteren Programms. Weiter ging es in der Folge mit unserem Lokalpatrioten Achim Wagner (Beisitzer im Vorstand), der als quasi Ortsansässiger in Rhöner Mundart gleich zu Beginn das Eis zum Schmelzen brachte.

Es folgte dann ein Vortrag von Frank Schüssler (Schatzmeister im Vorstand) zum Thema Migration, welcher mit zahlreichen Fakten, Zahlen und multimedialen Einspielern auf der Video-Leinwand unterfüttert wurde.

In der daran anschließenden Pause mit Bockwürstchen und Getränken, kamen bereits die ersten interessanten Begegnungen und Gespräche zustande. Schließlich trat unser 1. Kreissprecher Martin Hohmann (MdB) an das Mikrofon, um über Neuigkeiten aus dem Bundestag zu berichten sowie mit einer Rück- und Ausschau hinsichtlich konservativer Werte und den damit verbundenen Bestrebungen der AfD.

In der anschließenden Frage- und Diskussionsrunde wurde es teils sehr lebhaft und man konnte gut erkennen, daß allen Anwesenden die aktuellen Entwicklungen in unserem Land doch erhebliches Kopfzerbrechen bereiten.

Insgesamt war der kurzweilige Abend in freundschaftlicher Atmosphäre sehr angenehm und aufschlussreich. Der AfD Kreisverband Fulda möchte Danke sagen an alle Besucher im DGH Seiferts und wir freuen uns schon jetzt darauf, wenn wir in Zukunft wieder einmal vorbeikommen werden.

Veröffentlicht in Allgemein.