Tätervölker? Gibt es nicht!

Auch viele Jahre nach dem Medienskandal, mit dem ich als Antisemit abgestempelt werden sollte, wird gelegentlich behauptet, ich hätte Juden als „Tätervolk“ bezeichnet. WARNUNG: Wer das wiederholt, möge sich auf erfolgreiche, juristische Schritte meinerseits gefasst machen. Kostenpflichtige Abmahnungen bzw. einstweilige Verfügungen ergingen u.a. gegen: ARD, ZDF, SWR, WDR, n-tv, SZ, TAZ, Stuttgarter Zeitung, Berliner Zeitung, Zeit, FTD, DLF, FAZ, Frankfurter Rundschau, Hessischer Rundfunk, Stern, Spiegel-online und Einzelpersonen wie den ehemaligen Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) oder Linken-Politiker Bodo Ramelow.

Ich bin religiös geprägter Christ. Daher trete ich allen Versuchen entgegen, Menschen aufgrund ihrer Rasse, ihrer Religion oder ihres Geschlechts abzuwerten, zu benachteiligen oder gar zu verfolgen.

Christen haben aus religiöser Sicht ein besonderes Verhältnis zu Juden. Folgerichtig habe ich In meiner Bundestagsrede vom 6.6.2003 die Juden als „Gottes erste Liebe“ bezeichnet. Es ist zweifellos eine Liebe, die fortdauert. Ich habe damals aus der heiligen Schrift zitiert: „Durch dich, Abraham, sollen alle Geschlechter der Erde Segen erlangen. Ich will segnen, die dich segnen, wer dich verwünscht, den will ich verfluchen“ (Genesis 12,3). Diese Schriftstelle kann nur so verstanden werden, dass für gläubige Juden ihre Sonderstellung als Gottes auserwähltes Volk fortbesteht. Im Übrigen ist der christliche Glaube ohne die Schriften und Offenbarungen des Alten Testamentes (Septuaginta) nicht vorstellbar.

Wer sich über die damalige Kampagne gegen mich genauer informieren will (Lesedauer fünf Minuten), dem sei meine Kurzzusammenfassung (Tischvorlage) für eine Seminarveranstaltung der Uni Dresden empfohlen. Wer 20 Minuten Zeit hat, kann mein Interview mit Eva Hermann lesen.

Link zur Kurzzusammenfassung (Tischvorlage):
https://docs.wixstatic.com/ugd/9f1ecd_4c24c1ae89d1428998dd0e275243fe4a.pdf

Link zum Interview mit Eva Hermann:
https://www.martinhohmann.de/interview-mit-eva-hermann-2012

Posted in Allgemein.