Wir sagen Danke!

Am Montag fand planmäßig unsere Kundgebung auf dem Jesuitenplatz in Fulda statt.
– Wir sagen “DANKE!” an die ca. 150 Sympathisanten, die sich dort einfanden.
– Wir sagen “DANKE!” an unsere Redner Robert Lambrou und Martin Hohmann, MdB für Ihre Beiträge.
– Wir sagen “DANKE!” an die Unterstützer und Helfer des Organisationsteams.
– Wir sagen “DANKE!” an die zahlreichen Gegendemonstranten, die versuchten die Veranstaltung zu stören und bei unseren Vorträgen zur tollen Arbeit der Polizei in Sprechchören “Halt die Fresse!” riefen. DANKE, dass Ihr Euer wahres undemokratisches Gesicht, Eure Haltung zur Polizei und Euer Verständnis von “Toleranz” gezeigt habt.
– Aber ganz besonders sagen wie “DANKE” an die Polizei, die zu jeder Minute für Sicherheit während der Veranstaltung sorgte.

Posted in Allgemein.